Rezension: Metamorphosen

Letzte Chance um an Seanchuis tollen Wettbewerb teilzunehmen. Also ran an die Tastatur und noch schnell mitmachen.

Seanchui goes Rlyeh

Bevor ich zum eigentlichen Blogeintrag für heute komme: habt Ihr schon von meinem Cthulhu-NSC-Wettbewerb gelesen? Nicht? Hier findet Ihr alle wichtigen Infos. Haut in die Tasten, dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren gibt es auch coole Preise zu gewinnen! UND DAS WICHTIGSTE: DEN HEUTIGEN FEIERTAG KÖNNT IHR ZUM ENDSPURT NUTZEN: DIE TEILNAHMEFRIST ENDET HEUTE ABEND!

Zahllose Autoren haben den vom Altmeister der Horrorliteratur H. P. Lovecraft erschaffenen Cthulhu-Mythos mit ihren Geschichten bereichert und erweitert. Nicht zuletzt den über die langen Jahrzehnten erschienenen Geschichten verdankt der Mythos seine heutige Popularität. Mit „Metamorphosen“ legt der Verlag Torsten Low eine weitere Kurzgeschichtensammlung vor, in der verschiedene Autoren den von Lovecraft erschaffenen Welten ihre eigene Interpretation beisteuern.

Rezension - MetamorphosenGleich 14 verschiedene Kurzgeschichten sind in dem insgesamt 200 Seiten starken Band versammelt. Ihnen allen ist das Titelthema des Bandes gemeinsam: Metamorphosen. So durchleben die Hauptdarsteller der einzelnen Geschichten im Verlaufe der Handlung eine Verwandlung auf die…

Ursprünglichen Post anzeigen 400 weitere Wörter

Advertisements

Über The Old One

Vater, Ehemann,, Soldat, verhinderter LARPER und PnP-Rollenspieler, Büchergeek, verhinderter FanFiction-Autor, Schlangenliebhaber. Zeige alle Beiträge von The Old One

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: